"Die Filme von Volker Koepp geben der Wirklichkeit da noch, wo sie wenig Hoffnung zu bieten hat, ein menschliches Antlitz. Es liegt das am eigenen Zeitmaß seiner Einstellungen, an der wunderbaren Schwenks und Bildern seines Kameramannes Thomas Plenert, es liegt das an der Offenheit des Ohrs seiner Filme für die Stimme von Mensch und Natur."
(Ekkehard Knörer)

Die Volker Koepp Kollektion: Sechs Filme, sechs DVDs, sowohl einzeln als auch zusammen in einem Schuber erhältlich, mit umfangreichen Hintergrundinformationen und einem ausführlichen Werkgespräch.

Die Kollektion ermöglicht erstmals einen umfassenden Überblick über die Koeppschen Wieder- und Neuetdeckung der Regionen des östlichen Europas. Die Kollektion enthält sämtliche Produktionen, die zwischen 1999 und 2005 entstanden sind:

• HERR ZWILLING UND FRAU ZUCKERMANN
• KURISCHE NEHRUNG
• UCKERMARK
• DIESES JAHR IN CZERNOWITZ
• POMMERLAND
• SCHATTENLAND - REISE NACH MASUREN (mit dem Werkgespräch)

Weitere Filme auf DVD: Als Einzel-DVD erhältlich sind sowohl die Klassiker Die Wismut, Kalte Heimat und Märkische Trilogie, als auch alle Filme von Volker Koepp, die seit 2005 entstanden sind: Söhne, Holunderblüte, Memelland,
Berlin - Stettin, Livland und neu auf DVD: In Sarmatien.